DEUTSCHLAND GRENZENLOS


Jürgen Ritter hat in den 1980er Jahren die Sperranlagen an der deutsch-deutschen Grenze und die Berliner Mauer in Tausenden von Bildern dokumentiert. An gleicher Stelle hat er nach der Deutschen Einheit die landschaftlichen und baulichen Veränderungen bis in unsere Tage fotografisch festgehalten. Die besten alten und neuen Aufnahmen, Bilder von damals und heute, sind im Buch gegenübergestellt, insgesamt 130 Bildpaare, so dass der Leser einen deutlichen Eindruck vom Wandel erhält, der seither stattgefunden hat. Begleitend skizziert Peter Joachim Lapp die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Veränderungen, die seit dem Mauer- und Grenzfall von 1989 eingetreten sind. Eine einzigartige Dokumentation des Wandels im Grenzgebiet. Ausstattung: Broschur Format: 21,0 x 25,0 cm Seitenzahl: 192 - Abbildungen s/w: 77 - Abbildungen farbig 231. ISBN: 978-3-96289-170-1. Preis: 20,00 Euro. incl. Versandkosten. Die 4. Auflage kann ab sofort über den Warenkorb bestellt werden.